Schreibwerkstatt „Heimat.Heute Dresden“

mit Julia Meyer

Im Anschluss an die Schreibwerkstatt Heimat.Heute mit Kurt Drawert bietet das TextLab erneut eine Plattform für die Auseinandersetzung mit dem Thema Heimat. Der Titel: Heimat.Heute Dresden.

Im Rahmen dieser zweiten Schreibwerkstatt treffen sich acht Autorinnen aus Dresden unter der Leitung von Julia Meyer einmal monatlich am Freitagnachmittag in den Räumen des SLUB TextLab. Hier arbeiten sie in vier Stunden gemeinsam an ihren literarischen Texten. Alle eint die literarische Spurensuche nach Heimat.

Heimat: ein schillernder Begriff voller Sehnsucht, aber auch politischer Macht. Die Frage, was Heimat ausmacht, beschäftigt Philosophen, Künstler, Politiker, Schriftsteller, aber auch Bürgerinnen und Bürger immer wieder aufs Neue.

SLUB TextLab Blog

Das Programm für die einzelnen Treffen, die zwischen September 2019 und Februar 2021 stattfinden, ist bewusst offen gehalten. Einzig und allein der Begriff Heimat und die schriftliche Auseinandersetzung damit im engeren und weiteren Sinne schwebt über allem. Die Autorinnen sind angehalten, sich aktiv in die Programmgestaltung einzubringen, ihre Wünsche und Ziele zu formulieren und auf diese Weise die Schreibwerkstatt ganz nach ihren Bedürfnissen zu gestalten. Egal, ob Lesungen, Schreibspiele oder ein literarischer Schreibspaziergang durch die Heimatstadt, der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Eine erste Zwischenbilanz zeigen die Autorinnen in einer Ausstellung, die 2020 im Pausenraum „Kaffeesatz“ des SLUB TextLab zu sehen ist.


Das könnte dich auch interessieren …

Eine Antwort

  1. 16/10/2020

    […] Mehr zur Schreibwerkstatt „Heimat.Heute Dresden“ […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search