“Scholarship of Teaching and Learning” – Schreibtreffen im TextLab

Die eigene Lehrverpflichtung kann durchaus von Vorteil sein, wenn es ans Forschen geht. Scholarship of Teaching and Learning (SoTL) nennt sich das Erforschen der eigenen Lehrtätigkeit sowie des Lernens der Studenten im eigenen institutionellen Umfeld. Auf diese Weise soll Interessierten ein ausführlicher und fundierter Ergebnis – und Erfahrungsaustausch zur Thematik Lehre ermöglicht werden.

Sowohl am 28.10.2019 als auch am 28.11.2019 führt der Facharbeitskreis Scholarship of Teaching and Learning Schreibtreffen im TextLab durch. Ziel ist die Etablierung der Lehrforschung in Sachsen, sowie der Austausch über geplante Projekte zu diesem Thema. Dabei arbeitet der Facharbeitskreis gern mit anderen Universitäten zusammen. Dieses Mal findet die Kooperation mit der TU Dresden und in diesem Zusammenhang auch mit dem SLUB TextLab statt.


Das könnte Dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.