Miriam Tag

Geboren 1980 in Osnabrück, wohnhaft in Heidelberg. Promovierte Soziologin und Philosophin, arbeitet als Postdoktorandin an einer „terrestrischen Philosophie“. Merck-Stipendiatin der Textwerkstatt Darmstadt 2021, Preis der Heidelberger Autorinnen und Autoren 2019, Arbeitsstipendien des Förderkreises für Schriftsteller in Baden-Württemberg 2015 und 2019, erste Veröffentlichungen und Lesungen von Gedichten. Mutter von Leander (2016) und den Zwillingen Lian und Levi (2018). Entwickelt zur Zeit ein “terrestrisches Schreiben”, u.a. mit dem Langgedicht “Erde & Eros” und dem Lyrikband “liebestier”.


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search